Personenliste Hirschfeld, Magnus

Arzt, Sexualforscher in Berlin und Vorkämpfer für die Aufhebung der Homosexualität als Straftatbestand - zu früh, um nicht entsprechend angefeindet zu werden. Ist Gutachter beim Prozeß Harden/Moltke. Emigriert, seine Schriften werden von den Nazis verbrannt.

Geboren: 14.5.1868 (Kolberg)

Gestorben: 15.5.1935 (Nizza)

Seite

Ansichtskarten

Jg. 13, Heft 1, Seite 5

Seite

Aus dem Vollen

Jg. 34, Heft 2, Seite 19

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: