Personenliste Erzberger, Matthias

Fordert bereits im Juli 1917 einen Annexionslosen Frieden. Mitunterzeichner des Waffenstillstandsabkommens und wird deshalb als "Novemberverbrecher" diffamiert, schließlich von der "Organisation Consul" ermordet.

Geboren: 20.9.1875 (Buttenhausen)

Gestorben: 26.8.1921 (Bad Griesbach)

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: