Personenliste Langen, Albert

Gründer des »Simplicissimus« und des Buchverlags ("Albert Langen Verlag für Litteratur"). Wegen der Majestätsbeleidigungsaffäre von Okt. 1898 bis April 1903 im Pariser Exil, Rückkehr erst nach Zahlung einer enormen Abstandssumme.

Geboren: 8.7.1869 (Antwerpen)

Gestorben: 30.4.1909 (München)

Seite

Aufforderung zur Manuskripteinsendung

Jg. 1, Heft 12, Seite 6

Seite

Redaktionelle Mitteilung

Jg. 1, Heft 13, Seite 6

Seite

Auf La Roquette

Jg. 1, Heft 27, Seite 4

Seite

Der Rhein

Jg. 1, Heft 35, Seite 5

Schlagwörter durchsuchen