Personenliste Schulz, Paul

Gen. "Feme-Schulz". Führer der "Schwarzen Reichswehr". Überlebender des "Röhm-Putsches". Fememörder und Fanatiker. 1927 zum Tode verurteilt und 1928 begnadigt.

Geboren: 5.2.1898 (Stettin)

Gestorben: 31.8.1963 (Neustadt /a.Weinstraße)

Erwähnung in 4 Beiträgen
Seite

Das Urteil von Beuthen

Jg. 37, Heft 25, Seite 291

Seite

Die taktvolle Presse

Jg. 31, Heft 33, Seite 430

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: