Personenliste Thoma, Ludwig

In den ersten Jahren der wichtigtste Textredakteur des Simplicissimus und ist für den Langenschen Bühnenvertrieb tätig. Ab 1917 ist eine Entfremdung zu den Kollegen nachzuvollziehen, die wohl in der zunehmenden Radikalisierung der politischen Ansichten Thomas zu suchen ist. Beide Seiten suchen den Bruch jedoch formell zu kaschieren.

Geboren: 21.1.1867 (Oberammergau)

Gestorben: 26.8.1921 (Rottach)

Seite

Karnevalssitzung im Reichstag

Jg. 7, Heft 46, Seite 362

Seite

Onkel Franz. Aus meiner Kindheit

Jg. 7, Heft 48, Seite 378

Seite

Die schweren Reiter

Jg. 7, Heft 50, Seite 397

Seite

Der Sieger von Orleans. Vaterländisches Volksstück in zwei Akten

Jg. 7, Heft 52, Seite 410

Seite

Meine erste Liebe

Jg. 8, Heft 1, Seite 2

Seite

Die Verlobung

Jg. 8, Heft 13, Seite 98

Seite

Die Vermählung. Aus meiner Kindheit

Jg. 8, Heft 21, Seite 162

Seite

Das Baby. Aus meiner Kindheit

Jg. 8, Heft 26, Seite 202

Seite

Die Wilderer

Jg. 8, Heft 27, Seite 214

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 28, Seite 222

Seite

Auf der Birsch

Jg. 8, Heft 28, Seite 224

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 29, Seite 230

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 30, Seite 238

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 31, Seite 246

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 32, Seite 254

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 33, Seite 262

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 34, Seite 270

Seite

Die Wilderer (Forts.)

Jg. 8, Heft 35, Seite 278

Seite

Die Wilderer (Schluß)

Jg. 8, Heft 36, Seite 286

Seite

Wählt Zentrum!

Jg. 8, Heft 53, Seite 6

Seite

Das grosse Malöhr im Juni 1903

Jg. 8, Heft 54, Seite 1

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: