Personenliste Hugenberg, Alfred

Zunächst Vorstand bei Krupp. Nach 1916 betreibt er den Aufbau eines Mischkonzerns, dessen Macht er gegen die Weimarer Republik einsetzt.
1933 Wirtschafts- und Ernährungsminister, bis 1945 MdR. Gilt als wichtigster Steigbügelhalter Hitlers.

Geboren: 19.6.1865 (Hannover)

Gestorben: 12.3.1951 (Kükenbruch)

Seite

Absalom Hugenberg

Jg. 34, Heft 32, Seite 385

Seite

Advent

Jg. 37, Heft 35, Seite 413

Seite

Armer Hugenberg

Jg. 35, Heft 15, Seite 175

Seite

Aschermittwoch

Jg. 32, Heft 43, Seite 592

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: