Personenliste Prozeß Bülow / Brand

Adolf Brand (Vorsitzender der "Gemeinschaft der Eigenen") stellt in einer Flugschrift zur Eulenburg-Affäre den Reichskanzler Bülow als homoseuxuell dar. Im November 1907 wird Brand darauf in einem Verleumdungsprozeß verurteilt. Auch Eulenburg tritt in dem Prozeß auf und erklärt unter Eid, daß er niemals gegen §175 verstoßen habe.

Erwähnung in 1 Beiträgen
Seite

Bülow-Brand

Jg. 12, Heft 35, Seite 567

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: