Personenliste Prinzessinnensteuer, Fräuleinsteuer

Fällt grundsatzmäßig bei der Verehelichung der Fürstentöchter an. 20.12.1904 genehmigt der Landtag von Mecklenburg-Schwerin 73 T Mark Prinzessinnensteuer für die Hochzeit von Cecilie zu Mecklenburg-Schwerin mit dem deutschen Kronprinzen Wilhelm.

Erwähnung in 1 Beiträgen
Seite

Prinzessinnensteuer

Jg. 9, Heft 42, Seite 419

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: