Personenliste Ebert, Friedrich

Am 23.12.1924 wird juristisch festgestellt, Ebert habe durch seine Beteiligung am Streik im Januar 1918 Landesverrat begangen.

Geboren: 4.2.1871 (Heidelberg)

Gestorben: 28.2.1925 (Berlin)

Seite

Ikarische Spiele oder das neue Reichsministerium

Jg. 25, Heft 15, Seite 209

Seite

Illustrationen

Jg. 24, Heft 24, Seite 321

Seite

Im Himmelsbüro

Jg. 24, Heft 39, Seite 566

Seite

In den Sternen steht׳s geschrieben

Jg. 30, Heft 1, Seite 15

Seite

In Memoriam

Jg. 26, Heft 8, Seite 91

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: