Personenliste Bismarck, Otto Fürst v.

Angeblich wurden ihm zu jedem Geburtstag von seinen Anhängern einhundert Kiebitzeier zum Geschenk gemacht. Nach seiner Entlassung 1891 erhält er den Titel eines Herzogs von Lauenburg.
Daß er sich selbst als "Raketenkiste" bezeichnet, wird vor allem vom "Wahren Jacob" mit Begeisterung aufgenommen.

Geboren: 1.4.1815 (Schönhausen)

Gestorben: 30.7.1898 (Friedrichsruh)

Seite

Vaterlandsliebe (Wandgemälde im Speisezimmer des Herrn Geheimen Kommerzienrates Krupp)

Jg. 6, Heft 2, Seite 9

Seite

Vaterlandslose Gesellen

Jg. 12, Heft 21, Seite 337

Seite

Verein zur Fürsorge für entlassene preußische Minister

Jg. 15, Heft 15, Seite 260

Seite

Vision an der englischen Küste

Jg. 19, Heft 52, Seite 670

Seite

Vom Tage

Jg. 17, Heft 12, Seite 182

Seite

Vom Tage

Jg. 25, Heft 33, Seite 438

Seite

Vom Tage

Jg. 25, Heft 48, Seite 647

Seite

Vorbereitungen

Jg. 45, Heft 47, Seite 554

Schlagwörter durchsuchen

siehe auch:

ebenfalls erwähnt in: