Personenliste Liebknecht, Karl

Stimmt gegen die Kriegskredite und lehnt den "Burgfrieden" ab. Januar 1916 Austritt aus der SPD. Am 9.11.1918 proklamiert er die "freie sozialistische Republik" und votiert für die Räteherrschaft.
Wird gemeinsam mit Rosa Luxemburg ermordet.

Geboren: 13.8.1871 (Leipzig)

Gestorben: 15.1.1919 (Berlin)

Seite

Der große historische Moment

Jg. 20, Heft 46, Seite 549

Seite

Der Plötzenseeprozeß

Jg. 10, Heft 13, Seite 150

Seite

Der tapfere Liebknecht

Jg. 20, Heft 15, Seite 172

Seite

Die deutsche Geduld

Jg. 22, Heft 44, Seite 550

Seite

Die Masken fallen

Jg. 19, Heft 53, Seite 99

Seite

Die Minderheit

Jg. 20, Heft 40, Seite 470

Seite

Doppelmandat. Eine Erinnerung

Jg. 31, Heft 41, Seite 546

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: