Spanisch-Amerikanischer Krieg 1898

Militärische Auseinandersetzung 1898. Spanien verliert in seiner Folge seine restlichen Kolonien und damit Weltmachtstatus, Philippinen werden an die USA abgetreten. Beendigt durch den Frieden von Paris am 10.12.1898.

Seite

Neueste Nachrichten vom spanisch-amerikanischen Kriegsschauplatz

3, 15, 117