Personenliste Lateranverträge

Am 11.2.1929 zwischen dem Vatikan und Mussolini geschlossen. Der italienische Staat garantiert die Souveränität des Vatikan, dieser erkennt Rom als Sitz der italienischen Regierung an.

Erwähnung in 7 Beiträgen
Seite

Aus dem Kirchenstaat

Jg. 33, Heft 48, Seite 622

Seite

König und Kirchenstaat

Jg. 33, Heft 49, Seite 643

Seite

Der befreite Papst

Jg. 33, Heft 50, Seite 646

Seite

Miß Kirchenstaat

Jg. 34, Heft 3, Seite 25

Seite

Das Schlagerlied des Kirchenstaates

Jg. 34, Heft 6, Seite 70

Seite

Geteilter Schmerz ist doppelter Schmerz

Jg. 34, Heft 10, Seite 109

Seite

Im Kirchenstaat

Jg. 34, Heft 22, Seite 266

Schlagwörter durchsuchen