Personenliste Brunner, Karl

Lehrer und Herausgeber der Zs. "Die Hochwacht. Monatsschrift zur Wahrung und Pflege deutscher Geisteskultur". Seit 1911 "literarischer Sachverständiger" beim Polizeipräs. Berlin Abt. Jugendschutz gegen Schundliteratur, Theater- u. Filmzensur (dort offenbar 1922 ausgeschieden). Auch im Beirat des Ministeriums für Volkswohlfahrt. Tucholski schreibt ein giftiges Gedicht gegen sein Wirken dort.

Geboren: 1872

Erwähnung in 2 Beiträgen
Seite

Der Hebamme des Wechselbalgs gewidmet

Jg. 31, Heft 34, Seite 442

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: