Personenliste "Der Leutnant", "Das Offizierskorps"

Man ist von Adel, nichtjüdisch und steht der seit 1900 aufkommenden neumodischen Tendenz, auch Bürgerliche zu Reserveoffizieren zu ernennen, vollkommen ablehnend gegenüber. Schneidigkeit, Heiratsunwilligkeit, Arroganz, stupende Dummheit und Weltfremdheit der Offizierskaste gehen in den Karikaturen eine so komische Mischung ein, daß kein Leser der in allen besseren Offizierskasinos ausliegenden Simplicissimus-Heften, wie man erzählt, sich damit tatsächlich identifizieren mußte.

Seite

Nach einer Tristanaufführung

Jg. 2, Heft 40, Seite 315

Seite

Zeichnung ohne Titel

Jg. 2, Heft 41, Seite 321

Seite

Der Fähnrich

Jg. 2, Heft 43, Seite 337

Seite

Zeichnung ohne Titel

Jg. 2, Heft 44, Seite 347

Seite

Der Geburtsfehler

Jg. 2, Heft 47, Seite 372

Seite

Klassifikation

Jg. 2, Heft 47, Seite 369

Seite

Zeichnung ohne Titel

Jg. 2, Heft 51, Seite 403

Seite

Wer weiß?

Jg. 2, Heft 51, Seite 405

Seite

Zeichnung ohne Titel

Jg. 2, Heft 52, Seite 412

Seite

Der erste Lieutenant

Jg. 3, Heft 1, Seite 3

Seite

Ethische Kultur

Jg. 3, Heft 2, Seite 9

Seite

Strohfeuer

Jg. 3, Heft 3, Seite 21

Seite

In der Tanzpause

Jg. 3, Heft 6, Seite 45

Seite

Das gelobte Land

Jg. 3, Heft 6, Seite 45

Seite

Nach der Parade

Jg. 3, Heft 11, Seite 86

Seite

Der Reserveoffizier

Jg. 3, Heft 13, Seite 100

Seite

Familiensorgen

Jg. 3, Heft 22, Seite 173

Seite

Im Concert

Jg. 3, Heft 24, Seite 185

Seite

Panik im Offizierskasino bei der Kunde vom Abrüstungsvorschlag

Jg. 3, Heft 25, Seite 200

Seite

Schneidig

Jg. 3, Heft 37, Seite 291

Schlagwörter durchsuchen

ebenfalls erwähnt in: